Erfahrungsberichte 2017 / Juli – Dezember

HEMISPHERES (Oktober 2017, Düsseldorf)
Rotterdam Presenta

Eine Produktion von Rotterdam Presenta in Koproduktion mit dem FFT Düsseldorf. Gefördert durch die Kunststiftung NRW, das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, den Fonds Darstellende Künste e.V., Stiftung Van Meeteren, iDAS NRW, Residenz schloss bröllin e.V. gefördert über das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald.
Erfahrungsbericht zur Produktion hier lesen.


Die Pension (Oktober 2017, Berlin)
Lisa Buchholz & Robert Kraatz

Eine Produktion von Lisa Buchholz und Robert Kraatz in Kooperation mit dem Ballhaus Ost. Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, den Fonds Darstellende Künste e. V. und die Mart Stam Stiftung.
Erfahrungsbericht zur Produktion hier lesen.


Den Boden bereiten (September 2017, Fahrenwalde)
Anneli Ketterer

Erfahrungsbericht zur Recherche hier lesen.


Max & Moritz (September 2017, Düsseldorf)
pulk fiktion

Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und dem Freien Werkstatt Theater Köln. Gefördert durch die Stadt Köln, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Fonds Darstellende Künste.
Erfahrungsbericht zur Produktion hier lesen.


No ideas but the body (September 2017, Berlin)
Kat Válastur

Erfahrungsbericht zur Recherche hier lesen.


Kabuki Noir Münster (September 2017, Münster)
Gintersdorfer / Klaßen

Ein Projekt von Gintersdorfer/Klaßen in Zusammenarbeit mit Skulptur Projekte Münster 2017, gefördert durch den Fonds Darstellende Künste und BASF
Erfahrungsbericht zur Produktion hier lesen.


Die Probe (September 2017, Göttingen)
boat people projekt

Gefördert von: Niedersächsiches Ministerum für Wissenschaft und Kultur, Stiftung Niedersachsen, Fonds Darstellender Künste, Lotto Sport Stiftung, Stadt Göttingen, EBR Projektentwicklung  
Erfahrungsbericht zur Produktion hier lesen.