Bundesweites Artist Labor der Labore (B.A.L.L.)

 

Mit dem „Bundesweiten Artist Labor der Labore (B.A.L.L.)“ lädt der Fonds Darstellende Künste am 14. und 15. Oktober 2022 zu einem offenen Think Tank zur Zukunft der Freien Darstellenden Künste. Was braucht die Kunst in und nach den Krisen?

Im offenen Dialog werden Rahmenbedingungen, ästhetische Entwicklungen, Herausforderungen an das Produzieren sowie Fragen der Vermittlung und Publikumsgenerierung erörtert – eine zweitägige Plattform von, mit und über die Freien Darstellenden Künste an den Berliner Festspielen.

Das Programm des „Bundesweiten Artist Labor der Labore“ ist der 360-Grad-Rundumblick auf die Freien Darstellenden Künste in Deutschland. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Kategorie: