Aktivitäten

Der Fonds lädt die kunstinteressierte Öffentlichkeit regelmäßig zu öffentlichen Veranstaltungen ein, um die Szene der Freien Darstellenden Künste gemeinsam zu gestalten. Hierzu gehörten in 2017 als die beiden herausragenden Events das Kolloquium in Hamburg, das im Rahmen von Theater der Welt im Juni stattgefunden hat und das BUNDESFORUM 2017 im November in Berlin. In 2018 war der Fonds mit seinem öffentlichen Kolloquium beim Theater-Festival „Politik im Freien Theater“ im November in München zu Gast.

Am 03. September 2019 findet in den sophiensaelen in Berlin die zweite Ausgabe des BUNDESFORUMs statt.