Öffentliche Veranstaltungen

Der Fonds Darstellende Künste bietet Informationsveranstaltungen bei Institutionen der freien Darstellenden Künste an. Hierzu gehören z.B. Landesverbände, Organisationen und freie Produktionshäuser. Vor Ort informiert der Fonds über seine Förderprogramme, die Arbeit und das Engagements des Fonds. Im Anschluss können Einzelberatungen für Künstler*innen vereinbart werden. Zudem ist der Fonds auf Konferenzen und Podien vertreten, auch darüber informieren wir hier.


  • Do
    29
    Okt
    2020

    Info-Zoom | Hilfe, ich bin gefördert! Wie geht es weiter?

    14:00ZOOM-Veranstaltung

    Am 29. Oktober 2020 um 14.00 Uhr informiert Christina Röfer des Fonds Darstellende Künste die im Programm #TakeCare geförderten Künstler*innen über den weiteren Verlauf des Förderverfahrens und die Abwicklung Ihrer Vorhaben.  

    Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist geschlossen.

     

  • Fr
    30
    Okt
    2020

    Info-Zoom | #TakePart

    11:00ZOOM-Veranstaltung

    Am 30. Oktober 2020 um 11.00 Uhr stellt der Fonds Darstellende Künste das Förderprogramm #TakePart in einer öffentlichen Informationsveranstaltung via Zoom vor. Teilnehmende haben die Möglichkeit, über die Chatfunktion Rückfragen zu stellen. Die Informationsverstaltung dauert circa 45 Minuten. Weitere Informationen zu den neuen Förderprogrammen finden Sie hier.

    Zur Veranstaltung können Sie sich hier anmelden. 

     

  • Fr
    30
    Okt
    2020

    Info-Zoom | #TakePlace #TakeNote

    14:00ZOOM-Veranstaltung

    Am 30. Oktober 2020 um 14.00 Uhr stellt der Fonds Darstellende Künste die Förderprogramme #TakePlace #TakeNote in einer öffentlichen Informationsveranstaltung via Zoom vor. Teilnehmende haben die Möglichkeit, über die Chatfunktion Rückfragen zu stellen. Die Informationsverstaltung dauert circa 45 Minuten. Weitere Informationen zu den neuen Förderprogrammen finden Sie hier.

    Zur Veranstaltung können Sie sich hier anmelden.