Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse am Fonds Darstellende Künste.

Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden.

Die folgende Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite und Online-Antragscenter erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

  • Bei Aufruf und Nutzung der Seite (www.fonds-daku.de)

Zugriffsdaten:

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Zeitstempel des Zugriffs,
  • abgefragte Ressource,
  • Status,
  • übertragene Datenmenge,
  • Dauer der Datenübertragung,
  • Herkunft Ihres Seitenaufrufes,
  • Name und Version der Browsersoftware.

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Webseite werden die Zugriffsdaten automatisiert protokolliert. Ansonsten werden alle weiteren Daten durch Ihre Eingaben erhoben.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Zur Bereitstellung unserer Website sowie zur Optimierung und zum Schutz unserer Webseite.

Wir nutzen Ihre Daten auch

Zur Wartung unserer IT-Systeme erhalten sorgfältig geprüfte externe Dienstleister Zugang zu unseren Daten. Sie sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Welche Rechte haben Sie:

  • Auskunft: Sie haben das normierte Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Löschung: Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.
  • Berichtigung: Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.
  • Widerspruch: Sie haben das Recht auf Widerspruch und können uns hierzu kontaktieren.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden von uns nicht automatisiert erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen selbst gemacht, z.B. im Rahmen einer Anmeldung zum Online-Antragscenter. Wir verwenden Ihre dort angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung auch für die Verwendung im Rahmen weiterer Angebote, z.B. Newsletter, oder für Werbezwecke, z.B. Einladungen zum George Tabori Preis, gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten auch für diese Zwecke.

Standarddaten

Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, zeichnet unser Web-Server grundsätzlich nicht Ihre vollständige IP-Adresse und den Domainnamen des verwendeten Computers auf. Der Server ist so konfiguriert, dass eine automatische Protokollierung der Informationen, die für eine individuelle Identifizierung nötig wären, nicht stattfindet. Es können daher keinerlei personenbezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen. IP-Adressen werden maximal 60 Tage gespeichert. Die Speicherung erfolgt lediglich zum Zwecke der Sicherheit der verwendeten informationstechnischen Systeme. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme von uns nehmen wollen, bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten. Wir schützen uns so vor Hacking-/Cracking und anderen negativen Einflussnahmen (z.B. sog. Denial-of-Service Angriffe etc.). Spätestens nach Löschung der IP-Adresse ist uns aus den gesamten Daten kein Personenbezug mehr herstellbar.

Fotos

Alle veröffentlichten Fotos auf unserer Website werden nur nach Einwilligung erkennbarer Personen veröffentlicht.

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies ermöglichen uns, das Internetangebot möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies.

Wenn Sie nicht wollen, dass Cookies verwendet werden, dann können Sie die Nutzung und das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch diese Domain (www.fonds-daku.de) blockieren.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb unserer Website wird Kartenmaterial von Google-Maps, welches von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird, eingebunden. Dies setzt voraus, dass Google Ihre IP-Adresse wahrnehmen kann. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke gespeichert wird.

Youtube

Wir setzen auf unserer Webseite Youtube zur Darstellung von Videos ein.
YouTube LLC, 01 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
www.google.de/intl/de/policies/privacy/
YouTube hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Vimeo

Wir setzen auf den Webseite zur Darstellung von Videos ein.
Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011
https://vimeo.com/privacy https://vimeo.com/transfer_statement
Vimeo hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, www.privacyshield.gov/EU-US-Framework .

Facebook

Wir verwenden ein Facebook-Plug-in auf unserer Website, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (Facebook), das Ihrem Browser per Klick auf das Facebook-Logo eine direkte Verbindung mit unserer Facebook-Seite erlaubt. Hierdurch wird eine Verbindung mit dem Server von Facebook aufgebaut. Durch die Einbindung dieses Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch unserer Facebook-Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzer:innen zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Instagram

Wir verwenden ein Instagram-Plug-in auf unserer Website, welches von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA betrieben wird (Instagram), das Ihrem Browser per Klick auf das Instagram-Logo eine direkte Verbindung mit unserer Instagram-Seite erlaubt. Hierdurch wird eine Verbindung mit dem Server von Instagram aufgebaut. Durch die Einbindung dieses Plug-ins erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt kann Instagram den Besuch Ihrem Instagram-Konto zuordnen. Klicken Sie z.B. den „Folgen“-Button an, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Instagram übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram. Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Instagram ausloggen.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Instagram finden Sie hier:
https://twitter.com/de/privacy

In welcher Weise Instagram die Daten aus dem Besuch unserer Instagram-Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Instagram-Seite einzelnen Nutzer:innenn zugeordnet werden, wie lange Instagram diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Instagram-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Instagram nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Twitter

Wir verwenden ein Twitter-Plug-in auf unserer Website, welches von der Twitter Inc., One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 Ireland betrieben wird (Twitter), das Ihrem Browser per Klick auf das Twitter-Logo eine direkte Verbindung mit unserer Twitter-Seite erlaubt. Hierdurch wird eine Verbindung mit dem Server von Twitter aufgebaut. Durch die Einbindung dieses Plug-ins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter eingeloggt kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Klicken Sie z.B. den „Folgen“-Button an, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Twitter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Twitter finden Sie hier:
https://twitter.com/de/privacy

In welcher Weise Twitter die Daten aus dem Besuch unserer Twitter-Seite für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Twitter-Seite einzelnen Nutzer:innenn zugeordnet werden, wie lange Twitter diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Twitter-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Twitter nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Nutzung von Bitly-Links

Wir nutzen die Dienste von bit.ly Inc., (New York City (HQ), 139, 5TH. Avenue, 5th. Floor, New York, NY 10010, USA, um URLs beim Posten auf Plattformen der sozialen Medien kürzen zu können. Die Social-Media-Plug-ins auf unserer Homepage ermöglichen Ihrem Browser per Klick auf die Social Media-Logos eine direkte Verbindung mit den Seiten der Social Media Drittanbieter. Durch diese Einbindung werden Sie im Rahmen der Kommunikation mit uns auf die Drittanbieter bzw. deren Software oder Plattformen verwiesen. Die Drittanbieter können dadurch Nutzungsdaten und Metadaten zu Sicherheitszwecken, zur Serviceoptimierung oder zu Marketingzwecken verarbeiten. Wir bitten daher darum, die Datenschutzhinweise des Drittanbieters zu beachten.

Verarbeitete Datenarten: personenbezogene Daten, Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)
Betroffene Personen: Nutzer unserer Social Media-Onlinedienste
Zwecke der Verarbeitung: Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher), Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen)
Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Die vollständigen Datenrichtlinien von bit.ly finden Sie hier:
https://bitly.com/pages/privacy

In welcher Weise bit.ly die Daten aus dem Besuch unserer Social Media-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten einzelnen Nutzer:innenn zugeordnet werden, wie lange bit.ly diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Social Media Seiten-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von bit.ly nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Google Forms
Sofern Sie an einer Umfrage teilnehmen, erheben wir die von Ihnen freiwillig in dem Formular angegebenen Daten. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Zustimmung durch die Eingabe und Übersendung des Formulars gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht bzw. solange der Zweck der Erhebung besteht, gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt oder ein anderer Zweck nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO besteht. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den hier aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Für die Durchführung und Verwaltung der Umfrage benutzen wir die Dienste für die die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“) verantwortlich ist.
Die mit einem Google Forms Formular erhobenen Daten werden auf einem von Google für uns bereitgestellten Cloud Speicher, „Google Drive“, gespeichert.

Die vollständigen Datenrichtlinien von Google Forms und Google Drive finden Sie hier:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

In welcher Weise Google die Daten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten einzelnen Nutzer:innenn zugeordnet werden, wie lange Google diese Daten speichert und ob Daten aus einer Teilnahmen einer Umfrage an Dritte weitergegeben werden, wird von Google nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Linktree
Diese Seite benutzt Linktree ( 37 Islington Street, Collingwood, VIic 3066, Australia und Bolster Creative PTY LTD, NY, USA), einen Drittanbieter, der es uns ermöglicht Linksammlungen anzulegen und diese auf unseren Social Media-Plattformen zu teilen. Der Dienst setzt Cookies. Linktree erhebt Ihre Daten immer im direkten Zusammenhang mit ihrem Login auf einer unserer Social Media Plattformen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir Ihnen einen ansprechenden Internetauftritt sowie verschiedene zeitgemäße Interaktionsmöglichkeiten mit uns anbieten möchten.

Nähere Informationen finden Sie in der privacy policy von linktree unter https://linktr.ee/privacy, in der cookie-policy von linktree unter https://linktr.ee/cookie-policy sowie im GDPR-Addendum von linktree, zu erreichen unter https://linktr.ee/gdpr-addendum. Sie haben jedoch die Möglichkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch linktree zu widersprechen. Wir bitten Sie in diesem Fall linktree über folgende Adresse zu kontaktieren: https://linktree.gdprform.io/de. Diese Services sind auch im Trust-Centre von linktree ereichbar unter https://linktr.ee/trust-centre.

In welcher Weise Linktree die Daten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten einzelnen Nutzer:innenn zugeordnet werden, wie lange Linktree diese Daten speichert und ob Daten aus einer Teilnahmen einer Umfrage an Dritte weitergegeben werden, wird von Linktree nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Links zu anderen Websites

Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, dass Sie von unserer Internetseite zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

E-Mail-Kommunikation

Wenn Sie uns E-Mails senden wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Auskunfts-, Widerspruchs- und Löschungsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

Sie sind gemäß § 15 DS-GVO und § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber dem Fonds Darstellende Künste um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber dem Fonds Darstellende Künste die Berichtigung oder Löschung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Fonds Darstellende Künste übermitteln.

Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte, dass wir von nichtregistrierten Besuchern der Internetseite keine personenbezogenen Daten speichern bzw. keinen unmittelbaren Personenbezug herleiten können.

Beachten Sie bitte, dass wir bei Auskunftsanfragen, die nicht schriftlich erfolgen, zum Schutz der Person, über die Daten gespeichert sind, ggf. verlangen, dass nachgewiesen wird, dass Sie wirklich die Person sind, über deren personenbezogene Daten Auskunft verlangt wird.

Name des Verantwortlichen

Fonds Darstellende Künste
Welserstraße 10-12
10777 Berlin
verantwortlich: Holger Bergmann, Geschäftsführer

Stand: 10.03.2021