Entscheidung #TakeCareResidenzen (Oktober 2020)

Ausgewählte Vorhaben

Experimente zwischen Figurentheater und Akrobatik | Jan Jedenak
BREAK through | Karolin Stächele
Watervisions  – Visualisierung von Musik zum Thema Wasser | Katharina Wibmer
BLUSH – when faces turn pink  (AT) | Franziska Dittrich
Look At Me! | Stefanie  Tauber
Fallen | Clara Reiner
Transkulturelles Jugendtheater | Atischeh Hannah  Braun
INSTINKT – eine künstlerisch-wissenschaftliche Recherche | Carla Wierer
13.Februar1945 OFFENE WUNDE Tiefenschürfung vs. Schärfentiefe | Tanja Mette-Zimmermann
Fermentation des Tanzes (AT) | Zwoisaint Mears-Clarke
Dokumentarischer Rückblick | Nis Søgaard
Dialogue in Motion | Nasheeka Netter
Bau einer Puppe | Tibo Gebert
Feindbild gesucht. Nörgeln, Lästern, Hassen. | Jörg Schur
Cowboy Bob | Anna Menzel
RECHERCHE VERANTWORTUNG / ZIVILCOURAGE VS. PRIVATES GLÜCK | Oda Jekaterina Pretzschner
Flucht vor Buchenwald | Tine Rahel Völcker
Konkurrenz | Lisa Fertner
Forschung zu Performativen Verhältnisse von Körper und Abwesenheit | Shahab Anousha
Der Tanz mit dem Raum (AT) | Judith Rautenberg
Die Leiden des Fürsten Sternenhoch | Ivana Sajevic
ANATOMIE DER GUTEN HOFFNUNG | Cora Sachs
Wandern (AT) | Hai Anh Trieu
Bats in Reorientation | Elisabeth Pfalzer
femonstration – (sich) verschlingende Körper (AT) | Alba Marina Scharnhorst
Flexing Dreampath | Jana Vetten
Deutsche koloniale Spuren in Mittelamerika | Laia Ribera Canenguez
Remote Rules and Rituals | Paul Wiersbinski
Oktoberkind | Tucké Royale
Do Not Click, Scroll or Type | Aran Kleebaur
Sirens | Carolina Mendonça
RESTEP | Emi Miyoshi
Wenn du an Liebe denkst, wovor hast du Angst? | Golschan Ahmad Haschemi
Geweih – Schmuck als Kampfwaffe | Malik  Meyer
Mechanisches Theater | Christina  Seck
Zukünftige Partner gestalten. | Nils Wollschläger
Lyrik und Figurenspiel – eine Recherche | Antonia Christl
Recherche – Musik in Bewegung | Céline Papion
Objekt, Körper, Künstliche Intelligenz | Teresa Grebchenko
In der Ferne ganz nah! | Karin Krug
Multimediales Tanz-Konzept | Rainer Hartmann
FüsseFassen | Sabine Maier
Blocken und hart Schlagen | Rafi (Raphaelle) Martin
Bröllin Super Splash 2000 | Kai Fischer
Kultur Kanakisierungs Kommission | Ülkü Süngün
Schlaf. Erzählung eines Auserzählten (AT) | Thomas Dannemann
Close Distance: Performing Geopoetics | Yuri Birte Anderson
Die Dame in Prosa und der Kavalier am Klavier 2.0 | Sarah  Hieber
VERDACHTSFLÄCHE ALTLAST | B.A. Sara Trawöger
105 | Maik Riebort
Körperbilder – Stationen einer Heldin | Andrea Kilian
bond_ASAP_Raumrecherche | Surja Ahmed
Controlled Hallucination//Patterns of [sub]consciousness | Silvana Mammone
Das jenseitige Amt | Annemarie Twardawa
Neue Höhe Neue Nähe – Entwicklung eines neuen Bewegungsrepertoires | Sabeth  Dannenberg
Recherche „Saudade“ | Manuel Kisters
Brölliner Bodenversteigerung | Anneli Ketterer
Deutsche lieben Mephisto | Natalie Baudy
Essenspiele | Ariel Doron
Wo gehts‘ lang? | Joachim von der Heiden
Am unteren Rand | Philine Pastenaci
<37 matches> / Recherche zum Thema | Bernhard  Eusterschulte
Feldmessung (AT) | Claire terrien
Vater Hase | Marius Alsleben
ZIELSCHEIBE | Bibiana Jiménez
Volks*theater-Vision für Cannstatt | Magda Agudelo
Ritual und Theater | Leonie Euler
Hochhaus Waagestraße | Rika Weniger
Das Lied der Lieder | Reinhold Florian
Creating A Reflexive Body | Susanne Anna Schneider
Puppenwelten | Karin Schmitt
Ghost Gestures | Edan Gorlicki
Wasser – reicht es für alle? | Brit Bartuschka
Wem wenn nicht mir | Laura Oppenhäuser
IM BLICK DER ÖFFENTLICHKEIT (AT) | Laura Schilling
K(I) & das Vertrauen | Fabiola Kuonen
Angst als Mitbewohner: Angst ist nie ein guter Ratgeber | Marwa Younes Almokbel
Player One | Phillip Hohenwarter
The Performatization of Poetry | Sharputa Nebras Alatrash
of bodies and grounds | Annelie Andre
Ich rette meinen Bruder (AT) | Ursula Renneke
Loop als Körpererlebnisraum | Irina Runge
Sags mit Blumen. Handlungen mit Pflanzen anlässlich des Todes | Marlene Ruther
How to become…Prepperin | Asta Nechajute
INBETWEEN | Ramin Parvin
Schwaches Herz/Starkes Herz – or how to kill a woman (AT) | Marianne Kjær Klausen
Broken Fragments | Alina Tinnefeld
Deutschland 2030 | Cornelius Schwalm
Age and the City | Justyna Koeke
Prinzip Sequencer | Jan F.  Kurth
Mamma Feminina | Karin Wedeking
Walentina, die Möwe – Konzeption eines Monologs | Dörte Trauzeddel
DickSein | Lotta Bohde
Sex and the puppets – eine Annäherung | Esther Falk
Dokumentarisches und politisches Theater in der DDR | Janosch Roloff
Multilingüismo | Federico Schwindt
All On The Table | Ida Daniel
Third Skin | Marina  Dessau
Achtsamkeit der Emotionen | Melanie Lopez Lopez
Atlantis- ungesungene Lieder. Blicke ins Archiv ( nicht- archiv- archi | Cora Frost
DER MANIPULIERTE SEX | Susanne Reifenrath
Experimentalsystem | Veronika Heisig
Soundgarten einer Biografie | Hang Su
Wissen transferieren – Interaktion zwischen Tänzer*innen und Maschine | Irina Pauls
Im Verschwinden erscheint es: Eine Versammlung der ländlichen DDR | Herr Micha Kranixfeld
Alte Puppe (AT) | Lisa Thomas
Homestories | Marten Flegel
GRENZ.LAND 2.0 | Moonsuk Choi
Dis[Connect] | Nathan  Cornwell
Taking Care of Motherhood | Olivia Hyunsin  Kim
Vom Verschwinden | Chris Herzog
The story of the Vivian girls | Ole Wulfers
UN-LEARNING | Nai Wen Chang
Hardest Word to say | Arnita Jaunsubrena
RECHERCHEN ZU EINEM THEATERPROJEKT ÜBER DIE BERLINER CLUBSZENE | Fabian Gerhardt
Go climb up on the Mountain of Truth! | Clara Sjölin
Freaks | Julia Müller
Recherche über den Ort „Zuhause“ | Gwen Kyrg
SEXWORK LE | Clara Minckwitz
barries (AT) | Lotte Mueller
TAP FLOW | Sebastian Weber
tHere | Charlie Fouchier
Infraschall | Charlotte Pfeifer
KLOF (AT) | Irina  Demina
Materialrecherche: Drei Künstlerinnen unterhalten sich über…  | Rita Hausmann
Critical Zone Observatory Theater (AT) | Anna Vera Kelle
Rechercheprojekt: Liebesgesänge – Chants d’amour | Ekissi Eugène Moumon
Ebenen (er)zählen. – Gebrauchsanweisung für meinen Bühnenkörper | Teresa Stelzer
A research after the future | Jascha Sommer
What`s next? | Angelika Waniek
Excess and repeatability | Fa-Hsuan  Chen
Die Maschine | Jan van Hasselt
Mimikry (AT) – Phase 2 | Johanna Pätzold
Recherchearbeit Märchen | Gudrun H.E. Lelek
QUEERLAND! | Tomas Bünger
Grrrrl | Gabi Reinhardt
Auf der Spur des Teufels | Aleš Vancl
Ciocia, erzähl mir nicht von Erfolg, sondern von deinen Zweifeln | Tobias  Malcharzik
WUT : KÖRPER / WUT : ORT / WUT : GESELLSCHAFT | Birgit Freitag
Nach der Pest | Isabelle McEwen
Recherche über die sogenannten Baseballschlägerjahre in Ostdeutschland | Diana Wesser
Der Faktor Zeit in Coronaparallelwelten | Kristina Feix
Mehr als Beruf – das Dorfleben der osteuropäischen Fleischarbeiter* | Aishe Spalthoff
subtle things | Ildikó Tóth
LUMEN | Andrea Bleikamp
Recherche Raum und Körper | Tomasso Tessitori
Dazwischen – ein Tanz und Performance Recherche zum Thema Altern | Ylva Jangsell
Mein Opa und die Marshallinseln- eine persönliche Recherche | Vanessa Valk
Widerständige Strategien und feministische Geschichten in Kleinstädten | Marleen Wolter
Glaube, Liebe, Vernichtung | Arne Vogelgesang
Feministischen Utopien: I – Historischer Abriss | Christiane  Rösinger
Recherche: Stadt als großzügiger Leseraum | Ryutaro
Robotron | Claudia Basrawi
Spekulative Archäologie | Nora Al-Badri
Zwischenräume | Sievers
RESONATE! | Yui
Gaia’s Dialoge – hin zu einer nicht-anthropozentrischen Choreographie | Bianca Mendonça
Bewildered Users | Hannah Hofmann
ZIRKELTRAINING DER LIEBE oder 3 Liebesbeschlüsse für Aschenbrödel | Nadja Duesterberg
Ende/Anfang | Frau Kathrin Spaniol
Schattenblick, eine Recherche | Nardi
Expanding Inclusion in Contemporary Dance | Isaac Spencer
RAUM im RAUM | Marlin de Haan
„Dispari“ Recherche | Phuong-Dan Nguyen
New Identities | Anke Platon
Es erscheint anders als du denkst | Susanne Sachsse
Intersectional Judaism | Ariel Efraim Ashbel
Migration der Wolgadeutschen | Alexander Miller
Dancing-on-Air | Jason Jacobs
Tune-in-to-Dance | Ekaterine Giorgadze
Humusrevolution! eine theatrale Tiefenschürfung | Frieder Zimmermann
Soap Bots | Caroline Beach
Tänze und Choreographien in Zeiten der ökologischen Krise | Thiago Silva Granato
M3DUSA | Alice Ferl
as if nobody is watching | Anna Till
Digital Touch / Touch, Theatre and Immersion | Nile Koetting
INKLUSIV EXKLUSIV | Barbara Fuchs
Programmkonzeption des Wanderbühnenprojekts „bandwagon“ | Sina Manthey
REDNERINNEN | Jule Flierl
I think I spider | Colette Sadler
ENDLAGER | Oliver Zahn
Vibrant Matter | Leyla Yenirce
Was ist passiert? | Anna Zett/ Straube
Zeybek / Zourna & Davul | Caner Teker
The notion of irreversibility in relationship to female* bodies | Céline Bellut
b e t w e e n (AT) | Barbara Lenartz
Holobionten | Christiane Kühl
Am Randes des Innenstadttodes | Ivo Schneider
Die Strategiemaschine | Christiane Hütter
Stimme im/und Tanz | Magdalena Weniger
writing about: Diskurse des Schreibens über performative Künste | Sarah Ulrich
Stillleben/Nature Morte/Martwa Natura | Agata Siniarska
Recherche „praktischer Leitfaden für demokratisches Handeln“ | Bürger*in Saskia Rudat
Eine genauere Linse | Alfredo Zinola
Ratlos | Kristin  Mente
Earthbound Bodies | Romily Alice Walden
Recalibrating Intimacy | Zwoisaint Boliver Patricia Mears-Clarke
Bona Dea | Marje Hirvonen
PermaKULTUR – Theater nachhaltig produzieren | Magdalena Emmerig
Forschung… Verwendung von Prothesen in verschiedenen Gemeinschaften | Josefina Maro
aire | Jasmin hraç
MONDO ZERO | Barbara Lubich
Raum. Objekt. Bewegung. | Robert Lippok
CABARET OF COMPLEXITIES | Daniel Bernhard Cremer
THE ZOOMOLOGISTS | Fabien Prioville
Revisiting HIVideos | Simon Schultz
on translation | Carolin Jüngst
Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Kunst | Sebastian (geb. Bastiaan) Lee Philipp
Entwicklung und Erprobung performativer Gesprächs- u. Rechercheformate | Katja Heiser
SO YOU MIGHT SEE US | Reut  Shemesh
Hold your noise! | Özlem Alkis
Gefühlspartituren | Niels Bovri
I hear with my skin when you pass by | Franziska Goralski
WENIGER DRUCK | Daniela Lehmann
Austauschbarkeit und Übertragung – Theatrale Qualitäten im Verhältnis des/der Musikers/in zu seinem Instrumen | Reinhold Friedl
Performative Aspekte der Pflanzenpflege | Romuald Krezel
Regeneration verschwundener Landschaften | René Alejandro Huari Mateus
Centering Silenced Legacies | Saskia Köbschall
TUBA (AT) | Lea Letzel
Ballroom Archive | Georgina Philp
Verschränkungen/Verwicklungen/Verpilzungen (AT) | Arthur Romanowski
Off-stage Others | Lili Mihajlovi Rampre
Recircling | Yana Novotorova, Diana Treder
Gut Symmetries | Laura Hicks
Das beteiligte Publikum | Philine Velhagen
Unerzählte Geschichte: Film und Radio Produktionen 1884-1989 | Nathalie Anguezomo Mba Bikoro
Analysing, Deconstructing Urban Dance | Takao Baba
MOUSONTRÜMMER – Eine Genealogie des Künstler*innenhauses Mousonturm | Julian Warner
Beziehungsweise Theater – eine intime Recherche | Philipp Reinhardt
Halb/Zeit | Kamila Kurczewski
Rolemodelmaschine | Annett Gröschner
Homecalls | Moaeed Shekhane
Come Inside | Katharina Merten
Game on: Ghost, Avatar and Spectre | Ka Fai Choy
Recherche/partizipatives Tanztheater | Stefanie Elbers
Künstlerisches Forschen und Produzieren mit und in der Schule | Regina Rossi
Die performative Kamera | Judith Rau
Recherche zur Taxidermie und der Dialektik von Bewegung und Stillstand | Andreas Bolm
Recherche über Cyborgs und die DADA-Künstlerin Baroness Elsa | Boglárka Börcsök
3rooms | Tümay Kilincel
Die Stadt am Rande | Jan Lemitz
Möglichkeiten einer post-theatralen Erinnerungskultur | Jens Geiger
Wages of Fear | Dragana Bulut
Precious Intelligence | Charlotte Triebus
Towards No-thing and in the Negative | Ligia Lewis
Musikalität auf TikTok – ein Forschungsprojekt zu Synchronisierung | Sebastian  Matthias
Bühne neu denken // Rethinking stages | Jesseline Sarkodie Preach
Intergenerative Performance | Guido Schmalriede
Deliciousness of Drama | Vincent Stefan
Recircling | Philine Herrlein
Der Unendliche Weg zur Wahrheit | ELLE Kollektiv
Labern übers eigene Land: Deutschland ein Labermarchen | stonekollektiv
QUEER TONGUES | Once We Were Islands
Materialrecherche für eine genreübergreifendes Theaterexperiment | utopienwerkstatt
Über-Setzen | die apokalyptischen tänzerin*nen
Körper-Bild-Wert | Gruppe CIS
KONSTANTEN | elenapatrowna
Ein Recherchevorhaben: NICHT FISCH. NICHT FLEISCH. 74% Mehrwert 2020. | undBorisundSteffi
DIY Echo Chamber oder: Eine Ambi-Grammatik für morgen | Kleine, Maquet, Wick
Weiterentwicklung & Impulsivierung Projekt MIAULINA, WIR SPIELEN BAND | flunker produktionen
(NICHT) AUSHALTEN | Elisabeth Pleß und Lisa Sophie Kusz
SPIDERWEB – ein Duo von Tanz und Musik | Marja Burchard und Anna Orkolainen
Die AZUBIS – Familientheater | Die AZUBIS
Rechercheprojekt „Dark Clown“ Methoden für Ensemblearbeit | Isabel  Remer und Pauline Miller
Our Darkness | Yamile Anaid Navarro Luna, Sabine Köhler und Daniel Williams
Netzwerk und Kommunikation | JuWie Dance Company
UTOP!E konkret – Akte der Neuverortung | Li Kemme und Sonia Franken
Köpfe voller Brillen – es verschärft sich | I.L.Y.A.
ent//winden | THE CURRENT DANCE COLLECTIVE
Technologies for Mutual Empowerment | Maria Francesca Scaroni und Caitlin Fisher
Technologies for Mutual Empowerment | Frau Caitlin Fisher
Demokratie und Partizipation im Kindertheater | Theater Mär
Publikumsforschung in mittelgroßen Städten am Beispiel Oldenburg | Felix Worpenberg und Silvan Stephan
ON (DIS-)APPEARANCE | Esther Adam und Katharina Greeven
ALLER TAGE ATA ATA | Martin Clausen, Christoph Ogiermann und Tim Schomacker
ANTZ! | Katrin Bretschneider und Doris Weinberger
Impulshafte Freiheit des Lachens und Weinens | Killer&Killer
Lebendig begraben | Deufert&Plischke
The END IS MANY BEGINNINGS | Dura & Kroesinger
Spielplatz ohne Vorschriften | Armada of Arts
UNTER TAGE | THE HOUSE
Underneath Surfaces | Rotterdam Presenta
Learning to Unlearn | Gob Squad Arts Collective
The Consequence of Actions | Cooperativa Maura Morales
Planted Teachings | Jared Gradinger
ALLES WAS EUCH FEHLT | subbotnik
Alles Was Euch Fehlt | Martin Kloepfer-Hagen
Videotanz/Internet | Billinger & Schulz
Recherche Gesellschaftssysteme in Kombination mit Technologie | half past selber schuld
Das Schöne und das Biest | fachbetrieb rita grechen
Digital Touch / Touch, Theatre and Immersion | THE AGENCY
Materiality of Touch | Nguyễn + Transitory
BoyBot: troubling echo chambers | THE AGENCY
RE:PRODUCTION – LAB & RESEARCH PROJECT | Antje Velsinger und Heike Bröckerhoff
get it out | go plastic company
Stuff The World | Hecke/Rauter
Zukunftsszenarien | performing:group
Prinzip Hoffnung | Johanna Roggan/the guts company
BRUTALITYSM | Montserrat Gardó Castillo & Petr Hastik
Give it all away! | machina eX
Künstliche Ökosysteme und Klimadissidenten | Baltic Raw Org
Körper als Widerstand | PINSKER+BERNHARDT
Kämpfen als demokratischer Dialog | Kollektiv ZOO
notastage – digitale Probebühne | VOLL:MILCH / Produktionsgemeinschaft nota
KimchiBrot Connection von Körper, Politik und Radikalität | KimchiBrot Connection
Gaga und seine Auswirkung auf Musik und Gesellschaft | Banda Internationale
3rooms I :/// digital fair – Digitale Räume im Spiegel | Jungyun Bae, und Cornelius Schaper
HENRIKE IGLESIAS: ZUKUNFTSWERKSTATT | Henrike Iglesias
She She Care – an den Rändern und dazwischen | She She Pop
Laboratorium Grenzforschung | missingdots
we are electronic performers (open loop lab) | andcompany&Co.
Künstliche Intelligenz und Community | dgtl fmnsm
NEUE RITUALE | JAJAJA
TRAVELLING THE SPACE WAYS | kainkollektiv
Clustering | Susanne Grau
Störung | Raimund Schall