Entscheidungsrunden

Förderrunden 2019

Am 04. Dezember 2019 kam das Kuratorium des Fonds zur vierten Sitzung des Jahres 2019 zusammen und wählte aus 84 eingereichten Anträgen 16 Projekt- und 9 Initialvorhaben aus. Insgesamt werden dabei Mittel in Höhe von 315.500,00 € (Projektvorhaben: 252.500,00 €; Initialvorhaben: 63.400,00 €) vergeben.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

Am 9. Oktober 2019 kam das Kuratorium des Fonds zur dritten Sitzung des Jahres zusammen und wählte aus 75 eingereichten Anträgen 14 Projekt- und 8 Initialvorhaben aus. Insgesamt werden dabei Mittel in Höhe von 259.300,00€ (Projektvorhaben: 204.300,00€ ; Initialvorhaben: 55.000,00€) vergeben, bei einem Antragsvolumen von 734.158,50€.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.

Am 12. Juni 2019 kam das Kuratorium des Fonds zur zweiten Sitzung des Jahres zusammen und wählte aus 134 eingereichten Anträgen 20 Projekt- und 10 Initialvorhaben aus. Insgesamt werden dabei Mittel in Höhe von 339.400,00€ (Projektvorhaben: 269.300,00€; Initialvorhaben: 70.100,00€) vergeben, bei einem Antragsvolumen von 1.334.396,18€.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.

In der ersten Entscheidungsrunde des Jahres am 14. und 15. März 2019 wählte das Kuratorium aus 177 eingereichten Anträgen 18 Projekt- und 7 Initial- und 3 Konzeptionsvorhaben aus. Insgesamt werden dabei Mittel in Höhe von 569.300,00€ (Projektvorhaben: 268.400,00€; Initialvorhaben: 51.562,00€; Konzeptionsvorhaben: 294.300,00€ (für dreijährige Konzeptionen)) vergeben, bei einem Antragsvolumen von 2.055.202,88€.

Die beförderten Projekt-, Initialvorhaben finden Sie hier. Die beförderten Konzeptionsvorhaben sind hier zusammengefasst.

Die Jury hat sich für die Förderung von insgesamt 7 Projekten ausgesprochen und dabei Künstler*innen gestärkt, die bereits seit vielen Jahren in ländlichen Räumen aktiv sind. Die Auswahl rückt inhaltlich starke Vorhaben in den Fokus, die in der lokalen Auseinandersetzung mit globalen Fragestellungen und in der Einbeziehung ansässiger Bewohner*innen besonderen Wert auf Austausch und eine Partizipation auf Augenhöhe legen.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.

Die Jury hat aus den eingereichten Anträgen in diesem Sonderprogramm nun 24 Projekte zur Förderung ausgewählt. Der Projektzeitraum für dieses Programm begann im August 2019 und endet im September 2020.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.

Förderrunden 2018

In der vierten Sitzung des Jahres wählte das Kuratorium aus 110 eingereichten Anträgen 17 Projekt- und 7 Initialvorhaben aus. Insgesamt wurden dabei Mittel in Höhe von 294.000,00€ (Projektvorhaben: 243.290,00€; Initialvorhaben: 50.710,00€), bei einem Antragsvolumen von 700.590,45€, vergeben. Zusätzlich wurden 6 Projektförderungen der Antragsrunde 1/2019 mit gebundenen Mitteln der Zuwendung 2018 vergeben.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

In der dritten Entscheidungsrunde wählte das Kuratorium aus 72 eingereichten Anträgen 16 Projekt- und 6 Initialvorhaben aus. Insgesamt wurden dabei Mittel in Höhe von 233.100,00€ (Projektvorhaben: 190.950,00€; Initialvorhaben: 44.150,00€), bei einem Antragsvolumen von 700.590,45€, vergeben.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

In der zweiten Entscheidungsrunde wählte das Kuratorium aus 132 eingereichten Anträgen 20 Initial- und Projektvorhaben aus. Insgesamt wurden dabei Mittel in Höhe von 166.000,00€ (Projektvorhaben: 137.500,00€; Initialvorhaben: 28.500,00€), bei einem Antragsvolumen von 1.009.049,26€, vergeben.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

In der ersten Entscheidungsrunde des Jahres wählte das Kuratorium aus insgesamt 193 Anträgen 18 Initial- und Projektvorhaben (insgesamt 159.850,00€) und 3 Konzeptionsprojekte, die mit insgesamt 225.000,00€ unterstützt wurden, aus.

Alle beförderten Projekt- und Initialvorhaben finden Sie hier. Die Konzeptionsvorhaben sind hier nachzulesen.

Förderrunden 2017

Zur vierten und letzten Antragsfrist zu Anfang November 2017 sind 39 Anträge auf Projektförderung beim Fonds Darstellende eingegangen, davon entschied sich die Jury für die Förderung von 12 Projekten, in Höhe von 136.500€. Auf eine Initialförderung sind 38 Anträge eingegangen, wovon 7 Recherchen in Höhe von rund 35.000€ gefördert worden sind.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

Zur dritten Antragsfrist im September 2017 sind 33 Anträge auf Projektförderung eingegangen, davon wurden 7 Projekte mit einer Fördersumme von 102.500€ gefördert. Es wurden 22 Anträge auf Initialförderung eingereicht, wovon 7 Recherchen in Höhe von rund 28.000€ gefördert worden sind.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

Zur zweiten Antragsfrist in 2017 sind 103 Anträge auf Projektförderung eingegangen, wovon 15 Projekte mit einem Fördervolumen von 144.950€ gefördert worden sind. Es wurden 43 Anträge auf Initialförderung eingereicht, davon wurden 6 Recherchen in Höhe von 29.470€ gefördert.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

Zur ersten Antragsfrist in 2017 wurden 123 Anträge auf Projektförderung eingereicht, davon wurden 21 Projekte in Höhe von 230.300 € gefördert. Für die Initialförderung sind 50 Anträge eingegangen, wovon 7 Recherchen in Höhe von 34.700 € gefördert worden sind.

Die beförderten Projekt- und Initialvorhaben finden Sie hier. Die zwei geförderten Konzeptionsvorhaben finden Sie hier.

Förderrunden 2016

Das Kuratorium des Fonds Darstellende Künste hat auf seiner Kuratoriumssitzung am 31. Oktober und 1. November 2016 in Berlin Fördermittel in Höhe von 196.900€ an 18 Projekte der frei produzierenden Darstellenden Künste vergeben. Die Förderung fließt in acht Bundesländer.

Alle beförderten Vorhaben finden Sie hier.

Der Fonds Darstellende Künste vergibt an 24 neue Projekte der frei produzierenden Darstellenden Künste Fördermittel in Höhe von insgesamt 249.050€. Das Kuratorium hat sich auf seiner Frühjahrssitzung am 18./19. April 2016 in Berlin für die Förderung von Projekten aus 11 Bundesländern.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.

Im Sonderprogramm HOMEBASE, das sich mit Fragen von Herkunft, Heimat und Migration auseinandersetzt, wurden in zwei Antragsfristen 10 Produktionen und 17 Rechercheprojekte zur Förderunge ausgewählt.

Alle ausgewählten Vorhaben finden Sie hier.