Entscheidung #TakeCare (September 2020)

Das Kuratorium des Fonds Darstellende Künste hat in Übereinstimmung mit Vorstand, Geschäftsführung und der Verwaltung der Beauftragten für Kultur und Medien 445 fristgerecht und den Regularien entsprechend eingereichte Anträge zur Förderung empfohlen. Der Fonds Darstellende Künste vergibt damit in der zweiten #TakeCare-Antragsrunde rund 2,1 Millionen Euro für Vorhaben von künstlerischen Arbeiten unter den aktuellen Rahmenbedingungen.

Ausgewählte Vorhaben

A UNIVERSAL OPINION – Research zu einer Archäologie der Körper | Jordao
Ich erzähle für dich, du erzählst für mich | Erzähltheater Osnabrück
Verpasste Gelegenheiten (AT) | Theatermanufaktur Dresden
Heidi.02 Dorothee | Carls
TAMEIH – Eine Untersuchung über das Zuhause | VestAndPage
INES/Recherche | Katharina Schmitt
WHILE WAITING | SusaHee Performance
Erforschung von Schmerz, Trauma und Zuschauerschaft | Elsayed (aka Nora Amin)
Eine Welt, die kippt – eine Recherchearbeit | Theater La Senty Menti
Duo-Programm – Die Dame der 20er Jahre | Eva Leupold
IMPRO hoch 2 | Harlekin Theater
NARCOTICARE | Yana Eva Thönnes
Womens World | Süss
Kurzstück Tanztrapez | Anna Ehrenreich Luftartistik
Burma Shave – Die Stadt der Träume | Rainer Leupold
Solo show – Fly with me Show – forschung | strange comedy
Forschung – Einzelausstellung schul kinder | Strange Comedy
Reichtum liegt auf dem Abfallhaufen | Berlin
Verlieben, verloren, vergessen, verzeih’n (AT) | Thomas Bartling
Die MUSIK bin ICH – Johann Gottlieb Naumann – Ein Europäer | CERCA DIO
Tanz und Gebärden | Erfurth
FISM-Wettbewerbsdarbietung | Florian Beyer
The Wheel of Life | Panse
Erstellen eines Downloadportals zur Verbreitung meiner Projekte | Jo van Nelsen
Die Versehrung | Rike Reiniger
Goldberg moves Recherche | Christoph Hagel
James Krüss – ein Kinderprogramm | Johannes Kirchberg
pandemisches Musiktheater | Theater Kontra-Punkt
Makin´Moves: JC | Röder
Spiritus rector- Der Motor | Theatrum mundi – Figurentheateroliverköhler
Wir glauben, man kann so nicht weiter wirtschaften… (AT) | Peggy Mädler
Der Corona-Code | Amata
Detektei Inzidenz und Co | Tearticolo, Theater mit Figuren
Kabarettistisches Soloprogramm zum Thema Klimakrise | Annette Kruhl
Erich Kästner – Klaus Mann – Recherche | Theater Töfte
TwentyTwentyVision | Thomas Martius
Crankie | Yvonne Dicketmüller
Frischwind | Derossi
J on beach – Möglichkeiten des kritischen Publizierens im Tanz | Gatzke
Prima Klima | Puppentheater Pulcinella
Konzeptentwicklung für neues SOLO-Theaterstück | Sven Mein
Sehr Fragil | Kristin Hertel
Da steht man drüber (Spirit Desire) (AT) | Bihegue
fuchsteufelswild: wie wir toben und rasen. | Ackva
Mlle Prrrr… entwickelt etwas Neues | Mlle Prrrr…
Zu Verschenken | Andreolli
DADO Theater Production | Daniel Warr
„Der Vergleich ist der sichere Tod des Glücks“ Theater neu erfinden! | Lamira Faro
A View From a Window | Irem Aydin
Hände in der Corona-Zeit und Schopenhauer (AT) / Performance | Hicran Demir
take_care: die Jeinsager | Therese Schmidt
Brunhilde Pomsel- schauspielerische Recherche eines deutschen Lebens | Kerstin Schweers
Varietékunst: Erarbeitung einer Kurzdarbietung & eines neuen Programms | Lena Köhn
Algorithmic Bodies(AT) | Marcelo Dono
Großartigkeit | Casey Bundock
Duett unplugged für eine Maske | Benjamin Reber
Quisqueya. Oder wie Rassismus eine Insel teilt. (AT) | Mejia Matos
SCHULE MACHEN! | Judith Wilske-Stewner
Corona Zeit | Martin Huber
Nah-Fern | Konolino-ErzählTanzTheater für Kinder
Rotkäppchen muss weinen (Theaterstück über sexuelle Gewalt in Familien) | Witzlinger, Stephan
Entwürfe fürs neue Alleinsein und die Arbeit an sich selbst | Hegen
PercuLights – Gemeinschaftsgefühl in Zeiten von „social distancing“ | Till Pöhlmann
Auf der Suche nach dem verlorenen Raum | Eva Brunner
ERASE YOURSELF part 2 | Gavois
Märchen zur Nacht | Susa Ahrens – Figurentheater Märchenteppich
It’s Mime Time! – Nachhaltige Basiskonzeption | Modern Mimes
Private Gespräche | Azimuth Arts and Dance Ensemble
Postpatriarchales Flirten | Blumert
Das Schillerdreieck | Evert
Der Müllfresser | Julian Button
Entzündetes Gefühl – Eine Recherche zu häuslicher Gewalt an Männern* | Jeffrey Döring
RADICAL HEROES | Herrmann
Missing Links | Gry Tingskog
Der Raum in dem ich wurde | Marian Nketiah
Stick to me – Rechercheprogramm | Carlos Zaspel
Produktion einer Show von und mit Suschia Philipson | Suschia Philipson
Kollektivgründung mit hörenden und tauben Mitgliedern | Wera Mahne
Dosta, Dosta (genug, genug) | Julia Novacek
Skin On Skin | Ole Lehmkuhl
Syrakus | Theater Fingerhut
No Longer Tame | Lih Qun Wong
Konzeptentwicklungen für zukünftige Projekte | Anna Natt
Kollektives Entscheiden in Isolation. Skript für Lecture Performance | Kowalski
One women circus. Im Jahre 2020. | Carmen Liebscher
The Hang Over | Caroline Creutzburg
Vorrecherche und Weiterbildung: Heterodoxe Ökonomik | Philipp Scholtysik
Dear P. – P…wie Public, P…wie Pandemic, P…wie Projection, P…wie Play | Patricia Carolin Mai
Tree Encounters – artistic dialogues of human and non-human bodies | Carmen Küster
Konstruktion der Frau* (AT) | González
Besser, cooler, anders: BAND! | Rudolph
Question Time bei Schutzengel Vierzehn-6-11 | L`una Theater
be in balance- vom Aufstieg und Scheitern | Monsieur Chapeau Der Rola-Rola Artist
“The Memory of a dancer” | Karelic
(EXTRA)MUNDO (AT) | Manuel
THE LOG | Shiran
Class Drag | Kristina Dreit
Multiple Persönlichkeit & Multiple Darstellung | Katharina Witerzens
Recherche neue Musik-Aufführungspraktiken im Theaterkontext | Morgenstern
DER SEE, DON’T YOU SEE? ODER: I CAN SEE CLEARLY NOW (AT) | Christine Lang
AUTO-NOMOS # 2: SO MUCH TRAFFIC! | OBLIQUE SENSATIONS/ OBJECTIVE SPECTACLE
Schockschwerenot | ArtisjokTheater
1000 Theater | Cornelius Puschke
NACHT STÜCKE – eine Tetralogie | Anja-Christin Winkler
WO BIST DU ITZT, die grenzenlose Odyssee Lenzens | raum4 e.V. netzwerk für künstlerische alltagsbewältigung
NACHT STÜCKE – eine Tetralogie | Ilka Seifert
Selbstportrait mit Dingen – Ein Hausmusikalischer Stimmtanz | Antonia Baehr, make up productions
Künstlerische Leitung vom Lachen hiflt e.V. | Lachen hilft e.V.
Die fünfte Sparte | Bogna Grazyna Jaroslawski
INBETWEEN KKT. | Kölner Künstler*innen Theater
Die große Pause | Jan Philipp Stange
Projection | Danoch
AT Schlafwandler | Sebastian Hirn
Warlam Schalamow: Erzählungen aus Kolyma (Recherche/Stückentwicklung) | nomad theatre ensemble
Digital Frames- Abbild & Reproduktion als zirkulierender Prozess | Véronique Langlott
Performing Podcast (AT) | Marcel Nascimento
LatinXit | Gonzalez Toro
Saltobanane | Roland Strasser
TASTSINN – Der Grenzkörper | missingdots
Der letzte Vorhang | Roman Hagenbrock
Mut macht Mut. | Julia Knaust
AUGMENTED SCENOGRAPHY | Selbstständiger Bühnenbildner
Fliegen ist die beste Superkraft – Hörspiel für Superheld*innen | Stephan Dorn
Personen in Halle 14, bitte meldet euch! | Donald Becker
exhibIT | Jessica Nupen Contemporary Arts & Dance Theatre
Imaginative Bodies bewegen und schreiben. | Yolanda Morales
Labyrinth Kreta – eine Recherche | Sabine Kolbe
meine Geister | Daniela Petry
@home20/21: Testreihe zum unendlichen (Puppen)Theater | Verena Lobert
Codeswitch | Paetau
Auf der Suche nach einem Lied von der Erde | Björnsson
AUSSTEIGEN | Sedlak
Ich habe die Möglichkeiten des Theaters immer geliebt, ich arbeite dort | Marc Bausback
BLIND DATE | SOL´AIR COMPANY
Entwicklung eines Mentalmagie Kurzstücks zum Thema Bindungen | Edith Ruprecht
XXXX – Die Pornofizierung der Sexualität heterosexueller Männer | Mühlschlegel
Oh mein Gott | Kirchhof
My Racist Body – Performing and Deconstructing the „Implicit Bias“ | Markus Posse
UNDINE – STUMME STIMME ÜBER ALL | Paula Thielecke
Acid Bodies: Virtual Topographies | Grace Euna Kim
Analysing, Deconstructing Urban | Dance Baba
Recherche „Agieren im 360°- (virtuellen) Raum“ | Freuynde + Gaesdte Theaterproduktionen
„Run Way“ – Recherche über das Wegrennen | raststättentheater: Alexandra Martini / Isabel Neander / Jakob Roth
„Das Familienessen“ – Eine Komödie in drei Akten | Glenn Langhorst
Konzeptentwicklung/-recherche & digiatle Formate Audience Development | A.TONAL.THEATER (Köln)
Stabilisierung der künstlerischen Aktivität – Förderung Ensemblespiel | Kabarett-Theater Leipziger Funzel
Must Be Love, Entwicklung der Folgeproduktion | Senkrecht Produktionen – Arnd Schimkat
ANECKEN FÜR FORTGESCHRITTENE – HEINE STÖRT | Biographien für die Bühne
FUCHSBAU – Ein ambivalentes Vorbild für Resilienz (AT) | Post Theater
Stimmung – ein Rechercheprojekt im Ausnahmezustand 2020 | Jahrmarkttheater
Recherche für ein analog-digitales Theaterprojekt für Grundschulkinder | theater en miniature
Rotznasentheater im Livestream und per Video | Rotznasentheater
Environmental Fictions | Gruppe
on solidarity | Ursina Tossi
Reacting to You Reacting to Me Reacting to You– Eine Recherche | Show and Tell
CyberTheater – Theater mit nicht-physischer Co-Präsenz | CyberRäuber
Dokumentationszeit für katze und krieg | katze und krieg
Grenzlinien | Knirps Theater
Schlafstätten | Michel Nordholt
Mit dem Kopf gegen die Wand | comediantes – Das Tournee Theater / Wolfram Christ Film- und Fernsehproduktionen
Kreuz und # | Little Opera
Relational Flow | Moritz Majce + Sandra Man
Aerosolarme Oper | Kerstin Steeb & Team
Archiv männlicher Gefühlswelten | Thermoboy FK
Farben & Werte | Sounding Situations
Videotanz/Internet | Billinger & Schulz
KüstenKULTour | Das Chaos Varieté
DeMONSTRAtion | M O N S T R A
Recherche über die Inszenierung des Unsichtbaren | florschütz & döhnert und Fleischer
Präsenz im Netz | Figurentheater Gingganz
Blackout | Glitch AG
NIEMAND – Jeder Mensch ein Träumer | Eurythmietheater Orval
Cyborg Elegance | BBB_
ALLES NEU – Recherche und Konzeptentwicklung neuer Formate | die quadriga
Sincere Dreams | Pinkmetalpetal Productions
Antigone | Barletti/Waas
RICHARD SHLOMI WAGNER | Johannes Müller/Shlomi Moto Wagner/Valerie Renay
GRANDMOTHERS OF THE UNIVERSE | waltraud900
ORTSWECHSEL | Figurentheater Wilde&Vogel / Weirup
Ruheorte in der Unruhe | Duo Einfach Riesig
Sie treffen ihre Vorkehrungen | Gintersdorfer/Klaßen
Theatergeschichten in Buchform umsetzen und herausgeben (Fortsetzung) | Buchfink-Theater
WINDPOWER | Das Letzte Kleinod
Denk‘ ich an . . . in der Nacht | „Then“-Quartett
Touren und Reisen in Zeiten von Pandemie und Klimakrise | boat people projekt
PARIS, TEXAS :: VOR UND HINTER DEM SPIEGEL | Verein für Raum und Zeit e.V.
The River Between You and Me | MASS & FIEBER Ost
Zwischen den Lebenden und den Toten | theatrale subversion
Kunst der Flucht 2 – Leben (und Sterben) in Deutschland | Kadivar/Kettner/Loeser
SystemFailed | kollektiv arbeitende Kunstler*innengruppe
Kabarett am Lagerfeuer | Ruwe/Valenske
Wandeltheater: „Kultur auf Rezept?“ | Theater Oniversum
karussell | digital theaterkunstkoeln
THE PEOPLE VS. CORONA | SUPERBOHEMIANS
1000ppm | sputnic – visual arts, Jehmlich, Skopalik, Voges
MEGALOMANIEN | unperform e.V.
Blond, Reich und Nackt | MNM
how to cry (AT) | &sistig
Projektentwicklung: „Wie wenn Wasser mit Feuer sich mengt“ | Bühne Cipolla
‚pure joy‘ Recherchephase | Leitungsteam Heyoka-Theater
Der Fall Titus | Shakespeare Company Berlin
TAGE IN JAHREN | Nele Stuhler, Laura Eggert, Lisa Schettel
Imagine Stalingrad – eine virtuelle Recherchereise | Cargo-Theater Freiburg
Zukunft Generation Z | ZEBRA Stelzentheater
Capsule Capture | Douin&Schultz
Nomadisches Zuhause von Goerge Gössel | Gössel
cOvid-20 / Die Metamorphosen des öffentlichen Lebens | LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum
Stimmextrakt – Testphase II | Kuhn, Hyytiäinen, Münzner
Gankino Circus bei den Finnen | Gankino Circus
Haecksen | STERNA | PAU Produktionen
RAIL | Liar Company
glanz&krawall schmieden neue allianzen | glanz&krawall
von hier aus | TheatreFragile
Un Renversement – von Don Giovanni | La Cage
Adultismus und Darstellende Künste für Kinder – Eine Recherche | Theater o.N.
MANAMATNA | Tanween for theatre and dance
Kartographierung der Leere | soMermaids
vT corp. | virtuellestheater
ARBEITERINNEN in der Pandemie | werkgruppe2
Cornucopia | Die Musen
Die Fahne von Kriwoj Rog (AT) | Johannes Weilandt und Benjamin Zock
Meet me on the screen- research title | Enrico Paglialunga
Kollektiv auf Abstand? Inhaltliche und strukturelle Umgestaltung | Common Ground
Hacking Into Technology | Zé de paiva
Die WC Perlen rüsten um auf Coronazeiten | Radloff/Neumann/Leyers
Ein Institut für Kunstforschung, Performance und Vermittlung | Herbordt/Mohren
The Soul of the Zeit | Paradeiser Productions
ANTIANTITHEATER | Citizen.KANE.Kollektiv
Der kleine Blumenladen – Floristik Fantastik | Die Artistokraten
Virtuoso Reality – Wie heiß können 360 Grad werden? | bodytalk
Witzig! | Rößler/Kühn/Weishaupt
TheaterBox | TEAM VOLUME
Zukunftsausrichtung und Netzwerkarbeit | Jasmine Ellis Projects
INVENTUR2020 – Evaluationsprojekt fur picnic im Winter 20/21 | picnic
Sensing the Digital | air touch rock
roots in space | suite42
Wort – Welt – Wald | Hain/Kapsner/Mahlow/Romanowski
TIFFY | kollektiv zukunft